Cheliax

Das infernale Cheliax ist eine der mächtigsten militärischen Nationen der Inneren See. Es kontrolliert die Passage zwischen der Inneren See und dem Arkadischen Ozean, was ihr auch eine wichtige Rolle beim Handel zukommen lässt.

So mächtig das Land aber auch sein mag, ist es doch nur mehr ein Schatten seiner ursprünglichen Macht. Zerrüttert durch einen langen Krieg hat es viele seiner Kolonien, darunter auch Korovsa, verloren und konnte sich schließlich nur retten, indem es einen Pakt mit den Teufeln der Hölle und mit Asmodeus persönlich einging. Externe Beobachter sind der Meinung, dass dieser Pakt das Land davon abhält wieder zu voller Blüte zu erstrahlen, während die Adeligen aus Cheliax der Meinung sind, nur mit Hilfe Asmodeus kann Cheliax wieder so mächtig werden, wie früher.

Name: Cheliax
Gesinnung: Rechtschaffen Böse
Anführer: Königin Abrogail II
Regierung: Imperiale Bürokratie aus Adelsfamilien
Sprachen: Handelssprache, Infernal
Religionen: Abdar, Asmodeus, Erastil, Iomedae, Zon-Kuthon

Cheliax

Fluch des Purpurthrons Hunter9000