Taverne zu den drei Ringen

Diese ruhige Taverne gehört einer Abenteurerin im Ruhestand und ehemaligen Pathfinderin Theandra Schwarzlicht. Theandra hat als Abenteurer genug Gold verdient um diese Taverne an den Fünf Ecken zu kaufen und zu renovieren. Mittlerweile genießt sie ihr gesittetes Leben und umsorgt gerne ihre Gäste. Sie ist stets freundlich und gut gelaunt, jederzeit bereit einem Freund zu helfen und stets hungrig nach neuen Abenteuergeschichten.

Vor einigen Jahren verlor Thenadra einige ihrer Finger in einer Schlägerei, die hässlich wurde. Seitdem hat sie einen Halb-Shoanti Barbaren namens Tauk Bar als Raußmscheißer angestellt.

Theandra mag es, wenn ihre Bar gut in Schuss und ruhig ist. Sie serviert sowohl Kaffee als auch Tee und Wein. Tauk Par wacht über den Ort wie ein Falke und hat dabei sowohl auf Stammgäste als auch auf neue Gäste ein scharfes Auge.

Taverne zu den drei Ringen

Fluch des Purpurthrons Hunter9000