Orden der Nägel

Der Orden der Nägel besteht aus Höllenrittern, welche in Zitadelle Vraid, nahe Korvosa, stationiert sind. Der Orden bemüht sich darin “grausame” Praktiken einzudämmen und die Idee von Zivilisation an die wilde Grenze zu bringen.

Als einer der ursprünglichen sieben Orden von Höllenrittern, wurde der Orden der Nägel im Jahr 4682 von Korvosas Königin Domina nach Varisia verlegt. Die Königin erwartete, dass ihre Einladung und ihre Größzügigkeit den Orden an die Krone binden würde, was jedoch nicht eintrat. Seither hegt die Krone deswegen einen sanften Groll gegen den Orden.

Die Höllenritter gingen stattedessen ihrer eigenen Agenda nach und folgten ihren eigenen Idealen von Gesetz und Gerechtigkeit. Dennoch haben sie der Stadt in der Vergangenheit bei mehreren Gelegenheiten geholfen und die Kontrolle der Wildnis rund um die Stadt sind eine große Untertützung für die Krone. Von der Bevölkerung und der Stadtwache sind sie missverstanden und oft gefürchtet. Oft werden sie auch als “Dominas Teufel” bezeichnet.

Orden der Nägel

Fluch des Purpurthrons Hunter9000