Haus des Mondes

Das Haus des Mondes befindet sich am nordöstlichen Rand der Wyvernberge und ist eines der heiligsten Zentren der Shoanti und vor allem vom Klan des Mondes. Hierbei handelt es sich um eine uralte Strutkur, welche noch vor dem Zeitalter der Dunkelheit errichtet worden ist um Desna, dei Göttin der Nacht und der Sterne, zu verehren.

Das Gebäude überdauerte die Äonen mit einer Mischung aus Glück, Desnas Segen und hervorragender Baukunst, welche den Stein des Gebäudes magisch verstärkte. Zudem wirkten die Erbauer einen Zauber auf das Gebäude, wodurch des nachts schwach leuchtet.

Gesegnete von Desna, welche in dem Gebäude schlafen erhalten oft Visionen ihrer Göttin, wodurch der Tempel das Ziel zahlreicher Pilgerfahrten ist.

Haus des Mondes

Fluch des Purpurthrons Hunter9000