Aschlande

Die brennenden Ebenen des Storval Plateaus sind als die Aschlande bekannt und wahrscheinlich die ungastlichste Landschaft in ganz Varisia. Dieses Ödland aus Asche und Sand scheint der unwahrscheinlichste Ort zu sein, an dem man Leben findet, ist aber die Heimat zahlreicher Menschen und Kreaturen, welche tapfer genug sind sich den Stürmen und der Hitze zu stellen.

Die Aschlande sind eine geogaphisch einmalige Region. Sie sind fast eine Wüste, die Region ist vulkanisch hoch aktiv und wird oft von schwarzen Stürmen, den so genannten Emberstürmen, heimgesucht, welche über das Land ziehen. Zudem gibt es häufige Buschfeuer im Grasland und tödliche Eruptionen von giftigem Gas. Das Ödland erstreckt sich dabei zwischen den Wyvernbergen im Wsten zu den Irrsinnsbergen im Osten und vom Fluss Kazaron im Norden zu Kaer Maga im Süden.

Aschlande

Fluch des Purpurthrons Hunter9000