Ishani Dhatri

Großmeister der Bank von Abadar

Description:

Kleriker 5
RG Männlicher Mensch

Bio:

Ishani ist ein junger Kleriker in Diensten von Abadar. Er stammt ursprünglich aus dem fernen Vudra und gelangte durch eines der Schiffe der Arkona Familie in die Stadt. Aufgrund der Erlebnisse mit Seuten – Pest und Lepra im speziellen – in seiner Kindheit, möchte er alles tun um Korvosa vor ähnlichen Verheerungen zu schützen.

Dabei sind ihm jedoch die Hände gebunden, da Abadar als Gott des Reichtums nur dann die Dienste seines Klerus anbietet, wenn entsprechende Geldmittel zur Verfügung stehen.

Da Ishani nicht nur ein einfacher Kleriker des Abadar ist, sondern sich zudem auch noch im mixen von alchemistischen Zutaten auskennt, wurde ihm von der Gruppe die Herstellung eines Antidots für die Seuche übertragen, welches anschließend an fast alle Bürger der Stadt ausgeliefert wurde.

Durch seine Beteiligung an der Rettung der Stadt wurde er sehr populär und stieg auch in den Rängen des Tempels auf. Als die Charaktere die Stadt verließen um nach einer Waffe zu suchen, mit der man Ileosa besiegen konnte, schloß er sich rasch der Widerstandsbewegung an und sprach sich öffentlich gegen die Herrschaft der Königin aus.

Dieser Wiederstand brachte schließlich sein Ende. Bei dem Angriff der Grauen Jungfern auf den Tempel wurde er am Akaruzug geopfert und verblieb dort, bis er von den zurückgekehrten Abenteurern gerettet wurde. Von diesen wurde er im Anschluss wiedererweckt und vom Revolutionskommittee zum neuen Großmeister der Bank von Abadar ernannt.

Ishani Dhatri

Fluch des Purpurthrons Hunter9000