Bahor

alias Glorio Arkona

Description:

Bahor (alias Glorio Arkona) HG 15

EP 51.200
Männlicher Rakshasa Schurke 10
RB MIttelgroßer Externar (Einheimischer, Gestaltwandler)
Ini + 10; Sinne Dunkelsicht 18m, Wahrnehmung + 23

VERTEIDIGUNG
RK 37, Berührung 20, auf falschem Fuß 30 (+ 4 Rüstung, + 3 Ablenkbonus, + 6 GE, +9 natürlich, + 4 Schild, + 1 Ausweichen)
TP 220 (10W10 + 10W8 + 120); SR 15 / Gut und Stich
Ref + 20, Will + 10, Zäh + 12; ZR 30
Verteidigungsfähigkeiten Entrinnen, Verbesserte Reflexbewegung, Fallengespür + 3, Schlüpfriger Geist

ANGRIFF
BR 12m
Nahkampf + 26 / + 21 / + 16 Kukri + 2 (1W4 + 4 / 15-20) und + 18 Klaue (1W4 + 1) und + 18 Biss (1W6 + 1)
Spezielle Angriffe Gedanken wahrnehmen (SG 19), Hinterhältiger Angriff + 5W6 (Blutendee Wunde, Rekationen verlangsamen)
Bekannte Zauber (ZS 7, + 20 Berührung im Fernkampf)
Grad 3 (5/Tag) – Blitz (SG 17), Fliegen;
Grad 2 (7/Tag) – Unsichtbarkeit, Netz (SG 16), Sengender Strahl;
Grad 1 (7/Tag) – Person bezaubern (SG 15), Magierrüstung, Verhüllender Nebel, Schutz vor Gutem, Schwächestrahl;
Grad 0 – Säurespritzer, Arkanes Mal, Magie entdecken, Magierhand, Ausbessern, Nachricht, Zaubertrick;

WERTE
ST 15, GE 22, KO 22, IN 12, WE 10, CH 18
GAB + 17; KMB + 19; KMV 39
Talente Verbesserte Initiative, Beweglichkeit, Ausweichen, Verbesserter kritischer Treffer (Kukri), Waffenfinesse, Waffenfokus (Kukri), Kampfreflexe, Tänzelnder Angriff, Kritischer Treffer (Blutend), Kritischer-Treffer-Fokus, Konzentrierter Schlag
Fertigkeiten Bluffen + 31, Diplomatie + 27, Verkleiden + 35, Einschüchtern + 27, Wissen (Lokales) + 24, Wissen (Adel und Königshäuser) + 10, Wahrnehmung + 23, Motiv erkennen + 17, Heimlichkeit + 29
Sprachen Handelssprache, Infernal, Vudran
SF Gestaltwandel (jede humanoide, _Selbstverwandlung), Fallen finden, Schurkentricks (Aufspringen, Blutende Wunde, Reaktionen verlangsamen, Schurkenfinesse)
Kampfausrüstung Zauberstab: Illusionsschrift (22 Ladungen), Zauberstab: Schild (33 Ladungen)
Andere Ausrüstung Kukri + 2, Gürtel der mächtigen Konstitution + 2, Schutzring + 3, Geschwindigkeitsstiefel, Drittes Auge, Schlüsselring (öffnet alle Schlösser in und unter dem Palast)

TAKTIK
Vor dem Kampf Bahor zaubert Magierrüstung, sobald er annimmt, dass ein Kampf startet. Dann benutzt er sein Drittes Auge um den Palast nach Eindringlingen zu durchsuchen. Sobald er merkt, dass sich diese ihm nähern wirkt er Schild und Schutz vor Gutem auf sich.
Während des Kampfes Bahor setzt am liebsten seine Zauber im Kampf ein, da er sich so nicht in seiner wahren Gestalt zeigen muss. Selbt dann geht er nur in den Nahkampf über, wenn seine Zauber wirkungslos sind.

Bio:

Glorio Arkona, Kopf der mächtigen Adelfsamilie der Arkonas ist in Wahrheit ein Rakshasa mit dem Namen Bahor. Er kontrolliert seine Familie mit unnachgiebiger Härte und übernahm das Familienbeschäft bereits vor vielen Jahren nach dem Tod seines Vaters – an dem er nicht ganz unbeteiligt gewesen ist.

Er ist erheitert darüber, wie die Charkatere versuchen ihre Freunde – den Seneschall von Burg Korvosa und Vencarlo Orisini – aus seiner Obhut zu befreien. Da er aus beiden keine Informationen mehr zu bekommen in der Lage ist, stimmt er zu, dass die Gruppe in das Gewölbe unter dem Palast vordringt: Sollten sie es schaffen eine Begegnung mit dem Wächter des Labyrinths zu überleben und die zahlreichen Fallen zu überlisten, würden sie ihre Freunde gerne mitnehmen dürfen. Zu seiner Überraschung gelang ihnen dieses Unterfangen sogar. Mehr noch, sie töteten seine Schwester Vimanda, die in der Öffentlichkeit als die Gebliebte von Glorio Arkona auftrat. Da seine Schwester ohnehin gegen ihn Intrigierte, war ihm ihr Ableben nicht ganz unrecht.

Er war jedoch sehr erstaunt, als sich die Gruppe wieder in den Palast schlich um sich eine Konfrontation mit ihm zu liefern. Sie waren jedoch ihm und seinen Lakaien hoffnungslos unterlegen und mussten schließlich vor ihm kapitulieren. Er brachte Karja, Imke und Jal dazu ihm jeweils eine Haarlocke abzugeben und Tyden dazu einen Geas zu akzeptieren. In jedem Fall war die Bedingung die gleiche: Die Helden von Korvosa sollten die Königin unschädlich machen, nicht weiter gegen die Familie Arkona vorgehen und außerdem im Machtvakuum, welches der Tod der Königin hinterlassen würde, die Familie Arkona öffentlich als zukünftige Herrscher vorschlagen. In diesem Fall würde Bahor den Helden ihre Haare zurückgeben und der Geas von Tyden würde automatisch erlöschen.

Bahor

Fluch des Purpurthrons Hunter9000